Kapitel 1 - Das OvGME

Wer glauben Sie eigentlich, wer sie sind?

Adjustieren Sie sich gefälligst Kamerad! Bevor wir uns in das Cockpit setzen, solltest du dir erst einmal unsere Geschwaderskins besorgen. Lade dir hierzu das Programm OvGME und unser JG78 Modpack herunter:

Die Installation.

Das Installieren von OvGME ist so Simpel wie bei jedem anderen Programm auch und du solltest dich hier alleine durchklicken können. Sollten dennoch Fragen auftauchen, wende dich gerne an office@jagdgeschwader78.de oder die Geschwaderleitung, wir werden dann alles Weitere mit dir besprechen und diesen Beitrag für zukünftige Leser optimieren.

Beginnen wir mit der Einrichtung!

1. Erstelle dir ein Verzeichnis für dein Modpack und andere Mods. Ich kann dir sehr Empfehlen, dir etwas auszuwählen, das nicht all zu viele Klicks erfordert, C:\Jagdgeschwader78\Mods ist ein gutes Beispiel.

2. Jetzt gehst du in deinem Explorer auf Downloads und entpackst das Modpack das du vorher heruntergeladen hast. Das entpackte Modpack kopierst du nun in dein zuvor erstelltes Verzeichnis. Sehr Gut, das Modpack ist da wo es sein soll! Diese beiden Schritte kannst du dir für die Zukunft gut einprägen, da du dies bei jedem Update des Modpack wiederholen musst.

Nun zum OvGME:​

3. Starte das installierte OvGME. Sobald du im Willkommensbildschirm angelangt bist, kannst du unter „Configuration title:” einen Namen für deine OvGME Konfiguration festlegen, „DCS - World” sollte unmissverständlich sein.

4. Jetzt kümmern wir uns um das Feld „Configuration root folder:”, hiermit ist das Hauptverzeichnis von DCS gemeint (nicht sein Userverzeichnis). Finden kannst du es an dem Ort, an dem du DCS installiert hast und gemeint ist der Ordner, in dem sich alle Unterverzeichnisse des Spiels wie zum Beispiel der Ordner „Bin” befinden.

5. Zu guter Letzt benötigen wir nur noch den „Configuration mods folder:” Ordner, diesen haben wir in unserem Beispiel am Anfang unter C:\Jagdgeschwader78\Mods erstellt. Ist das alles erledigt, ist die Einrichtung von OvGME abgeschlossen und wir können auf „Go!” klicken. Der „Custom configuration backup folder” wird für unsere Einrichtung nicht benötigt.

6. Im jetzt folgenden Fenster machst du noch einen beherzten Doppelklick auf das aktuelle Modpack und schon verteilt OvGME alle Inhalte aus unseren Mods in die entsprechenden Unterverzeichnisse - ganz automatisch.

Fertig! In DCS - World kannst du jetzt alle deine neuen Mods auswählen.